Progress-Werk Oberkirch

Ein Magazin von Mitarbeitern für Mitarbeiter

Die Progress-Werk Oberkirch AG besitzt eine lange Tradition und ein großes Renommee: Seit der Gründung im Jahr 1919 setzt das Unternehmen als Zulieferer für die Automobilindustrie weltweit immer wieder Akzente, in den vergangenen Jahrzehnten etablierte sich PWO als ein führender Entwickler und Hersteller von anspruchsvollen Metallkomponenten und Subsystemen in den Bereichen Sicherheit und Komfort. Neben Oberkirch gibt es noch Standorte in Kanada, Tschechien, China und Mexiko. Um das Gemeinschaftsgefühl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den einzelnen Standorten sowie innerhalb des gesamten Konzerns zu fördern, wurde ein neues, hochwertiges Mitarbeitermagazin entwickelt.

PWO
  • PWO 1
  • PWO 2
  • PWO 3

Konzeption & Umsetzung

Ein Magazin von Mitarbeitern für Mitarbeiter an Standorten in fünf Ländern auf drei Kontinenten bedeutet: fünf unterschiedliche Kommunikationsstrategien unter einen Hut bringen. Ein Mitarbeitermagazin für alle Bereiche, den Vorstand und den Betriebsrat zu entwickeln, heißt: verschiedene Interessen und Ansichten geschickt bündeln. Dazu durfte das neue Magazin keine Konkurrenz zu anderen PWO-Kommunikationsmitteln sein, sondern muss vielmehr eine sinnvolle Ergänzung für den Austausch innerhalb der Standorte sowie zwischen den Standorten bilden.

Die Namensfindung des Mitarbeitermagazins war bereits richtungsweisend: WE PROGRESS. Der Titel symbolisiert sowohl die Dynamik des Unternehmens als auch die kreative Entwicklung des Mitarbeitermagazins: interessant, informativ, illustrativ und komplett neu konzipiert.

In enger Abstimmung mit dem PWO-Redaktionsteam, das sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Standorte zusammensetzt, wurde ein 32-seitiges Magazin verwirklicht, welches einen lokalen Teil für jeden Standort enthält. Das breite Themenspektrum stillt einen großen Wissensdurst: Angefangen vom Titelthema, über technische Aspekte bis hin zu Berichten über Veranstaltungen finden sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viele interessante Artikel.

     

Erfolg

Die positive Resonanz der Führungsgremien sowie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist ein großes Lob für das PWO-Redaktionsteam und die TANDEM-Crew: Mit dem Erscheinen der ersten Ausgabe wurden die Planungen für die nächste aufgenommen.

Das sagt der Kunde

"Zusammen mit dem Tandem-Team haben wir unser Mitarbeitermagazin von Grund auf überarbeitet - Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden: Die Mitarbeiter weltweit an allen fünf Standorten freuen sich über das neu gestaltete Magazin."

Bernd Bartmann
Chief Financial Officer (CFO)